Rettung aus der Obdachlosigkeit

 

Sanna Bakadir ist Mutter von zwei Kindern. Die Familie kennen wir seit über drei Jahren, da wir bereits den Sohn Suhail, der mittlerweile zwölf Jahre alt ist, mehrfach medizinisch betreut haben. Der sehr bedürftigen Familie drohte im August des vergangenen Jahres obdachlos zu werden. Grund hierfür war die Planung des Abrisses der Baracke in Tmara in der Nähe von Rabat, in welcher die Familie seit Jahren gewohnt hat, um Platz für andere Projekte zu schaffen.

Neben der Familie Bakadir wohnten mehrere Familien in der Siedlung. Die Familien haben vom Staat eine angemessene Wohnalternative in einer neu entstandenen Wohnsiedlung erhalten. Ein Teil der Kosten muss jedoch die Familie selbst übernehmen. Der Rif Kinderhilfsverein e.V. hat diese Kosten übernommen und somit sein Beitrag dazu geleistet, um der Familie Bakadir einen angemessenen Wohnraum zu schaffen.

Zum Seitenanfang